Liebe Filmschaffende, Liebe Freunde,

mit „GREEN FILM AWARD“ in Baden-Baden möchten wir Kurzfilmmacher entdecken und fördern.
Unser Fokus liegt auf „Green“, d.h. es geht um „grüne“ Themen. Zukunftsträchtige Themen, die uns alle angehen und bewegen. Themen, über die wir auch morgen noch sprechen und die wir nicht vergessen:

– Klimawandel und Umweltschutz
– Zivilcourage
– Menschenrechte.
– A Short Green Story (in 120 Sekunden).

Leiste Deinen wertvollen Film-Beitrag für diese „grünen“ Themen. Das Filmfestival wird es Dir danken.

Alle Preise werden mit dem Spezial „GREEN FILM AWARD Baden-Baden URKUNDE“ auf dem Filmfestival an die Gewinner verliehen.
Dein Film verändert die Welt, davon sind wir fest überzeugt!
Dieses Jahr 2020 werden wir nur deutschsprachige Kurzfilme annehmen, aber in den nächsten Jahren (beginnend mit 2021) öffnen wir uns für die ganze internationale Welt.
Auf dem Filmfestival werden wir auch Interviews mit Schauspielern, Directors und Producers und vielen anderen für Dich Live durchführen; und Du kannst auch dabei sein und Deine ganz besonderen Fragen stellen.
Das Spezial-Programm mit allen Interviews, Workshops und Preisverleihungen wird bald hier stehen.

GREEN FILM AWARD FÜR BESTER FILM: 500,-€ + URKUNDE
GREEN FILM AWARD FÜR A SHORT GREEEN STORY : 300,-€ + URKUNDE
GREEN FILM AWARD FÜR BESTE REGIE: 200,- € +URKUNDE
GREEN FILM Award FÜR BESTE ACTOR 200,-€ +URKUNDE
GREEN FILM Award FÜR BESTE KAMERA 200,-€ +URKUNDE

Alle Preise werden mit dem Spezial „GREEN FILM AWARD Baden-Baden URKUNDE“ auf dem Filmfestival an die Gewinner verliehen.

 

Die Auswahl der Filme für den Wettbewerb trifft das GREEN FILM AWARD Baden-Baden. Teilnahmeberechtigt sind Filme, die folgende Kriterien erfüllen:
– Der Film darf nicht länger als 20 Minuten sein,
– Für Kategorie „GREEN FILM AWARD FÜR A SHORT GREEEN STORY „darf. nicht Läger sein als 120 Sekunden!
– Wir bewerten nur Kurzfilme in deutscher Sprache (nur 2020 + 2019 ).
– Der Antrag ist rechtzeitig bis zum 15. JULI 2020 zu stellen.
– Nur Gewinner-Kurzfilme werden auf dem Filmfestival gezeigt.
– Über die Vergabe der Preise entscheidet ein Jury-Team, bestehend aus mindestens fünf Personen, berufen von der Festivalleitung.
– Die Regisseure / Regisseurinnen sollten ihren Film persönlich während des Festivals vorstellen.
– Der Preisträger / die Preisträgerin müssen bei der Preisverleihung anwesend sein. Ohne ihre Anwesenheit erfolgt keine Preisverleihung.

– Bitte habt Verständnis, dass wir die uns zugesendeten Materialien nach Beendung des Filmfestivals nicht zurücksenden können und werden.

– Die Anmeldung zur Teilnahme am Filmfestival Münster 2019 gilt als Anerkennung dieses o.g. Reglements. Die Festivalleitung hat das Recht, alle durch dieses Reglement nicht erfassten Fälle zu regeln und in besonderen Fällen Ausnahmen zu gewähren.

Das Team:

FESTIVAL PRESIDENT: Dr. iur. Dirk André Stoppel

FESTIVAL VORSITZENDER: Nicolai Borger

JURY-TEAM: Claus Peter Seifert

JURY-TEAM: Annika Ziegltrum

JURY-TEAM: Mina Klara Stüer

JURY-TEAM: Tim Grau

FESTIVAL MANAGEMENT: Samuel Mottaki

KOMMUNIKATION: Juliana Jobe

Anmeldung ausschließlich überhttps://filmfreeway.com/GREENFILMAWARD

Wenn Du im Orga-Team dabei sein möchtest und für weitere Fragen bitte kurze Email an: festival2020@sprachwinkel.de
 
Gerne weitersagen und leiten.
 

Bis dahin bleibt bitte gesund.

Mit herzlichen Grüßen

Samuel Mottaki
Projektmanagement